27.01.2021

Einsatz für Klimaschutz und Energieeffizienz

ESTECH Group und ihre Unternehmen reduzieren den CO2-Ausstoss um mehr als 80to CO2eq!

Die ESTECH Gruppe hat sich zum integrierten Umweltmanagement verpflichtet. Diese Verpflichtung umfasst:

  • den effizienten Einsatz von Energie und Rohstoffen
  • die Minimierung von Emissionen und Abfällen
  • den Einsatz von umweltschonenden Betriebsstoffen
  • die kontinuierliche Reduktion von CO2-Emissionen
  • die kontinuierliche Verbesserung der Energieeffizienz

Das Umweltmanagementsystem der ESTECH Gruppe und ihrer Unternehmen ist nach ISO 14001:2015 zertifiziert.

ESTECH Group verpflichtet sich gegenüber dem Bund zur Reduktion von CO2-Emissionen und zur Energieffizienz

Die ESTECH Gruppe und ihre Unternehmen setzen sich aus Überzeugung für den nachhaltigen Klimaschutz und die Energieeffizienz ein. Mit der freiwilligen Teilnahme am Programm der Energieagentur der Wirtschaft bekennt sich die ESTECH Group AG zur aktiven Reduktion der CO2-Emissionen und zur Optimierung der Energieeffizienz. Das Programm ist vom Bund, den Kantonen und den Partnern der Wirtschaft gleichermassen anerkannt.

Kern des Programms bildet die Zielvereinbarung mit dem Bund. Dabei verpflichtet sich die ESTECH Gruppe auf konkrete Ziele zur Reduktion des CO2-Ausstosses und Verbesserung der Energieeffizienz. Im Jahr 2019 konnten die gesetzten Ziele übertroffen werden - insgesamt betrug die Reduktion der CO2-Emissionen > 80to CO2eq.

Die Ziele sind mit konkreten Massnahmen gekoppelt wie z.B. den Ersatz der Leuchtmittel mit energiesparenden LED-Installationen, Ersatz von alten Hallentoren und Dachventilatoren, optimierte Steuerung der Druckluftnetze, diverse Optimierungen im Bereich der Wärmeerzeugung und -dämmung, Reduktion von fossilen Energieträgern, u.v.m. Die Massnahmen werden schrittweise über die nächsten 8 Jahre umgesetzt.